Zurück Alle News

myfactory 6.2 Servicepack SP 1936

myfactory-wallpaper.jpg
Das SP 1936 für myfactory Version 6.2 wurde veröffentlicht. Es enthält 173 Änderungen/Erweiterungen, darunter:
 
Allg: Beim Spam-Filter werden Ausgangspostfächer nun ausgenommen (wichtig für Anwender, die ihre eigene E-Mail-Adresse als Spam markieren)
Allg: Shortcut für Speichern-Button im Stammdatendialog hinzugefügt
Allg: Neue optionale Spalten für Anlagedatum und Anlagebenutzer im Projektestamm
Allg: TLS 1.2 Protokoll für EMail-Versand gesetzt
Allg: Neue optionale Felder für Benutzer, Betriebsstätte, Gemeinsam und Mobil im Dialog für die InternetLinks
Allg: Neues optionales Feld "Zahlungsmoral" für das Info-Register der Adressen
Allg: PDF-Vorschau im Dokumentenmanager freigeschaltet
Allg: Bei Workflow-Folgeaktionen vom Typ "Aufgabe" kann nun zusätzlich eine vorzugebende Aufgabengruppe angegeben werden
Allg: Neue optionale Spalten für Vertreter-Nummer und -Kurzbezeichnung im Interessentenstamm und der Interessentensuche
Allg: Neues optionales Feld für die Vertreterbezeichnung im Info-Register der Adressen
Allg: Druck- und Exportfunktion im Team-Manager-Dialog hinzugefügt
Allg: Umbruch in SmartReport-Feldern ermöglicht
CRM: Konfiguration der Direktsuche für Supportfälle ermöglicht
CRM: Erweiterung der Adressenschnellerfassung um die Möglichkeit, einen Kunden-Vertreter anzugeben
CRM: Erweiterung der Bezeichnung des Bezugs bei Supportfällen um die Adressenkurzbezeichnung im Report "Zeiteingaben"
ERP: Lagerbestandsexplorer um "Ein- und Ausklappen"-Funktionen sowie optionale Spalte für Chargen-Ablaufdatum erweitert
ERP: Neue Spalte für die Variante bei der Inventurbewertungsliste für Artikel mit Variantenpreisen
ERP: Neues Feld "Abw. Rechnungssteller" im Lieferantenstamm und den Einkaufsbelegdetails (übersteuert bei Buchungsübergabe das Lieferantenkonto)
ERP: Erweiterung der Option zur Skontofähigkeit eines Artikels um getrennte Auswahl für Einkauf und Verkauf
ERP: Neue Option bei der Darstellung der Verfügbarkeit "Alle Abgänge nur bis zum nächsten Liefertermin"
ERP: Filtermöglichkeit auf den Memotext im Dialog der Stücklistenfertigungsaufträge hinzugefügt
ERP: Neue optionale Spalte für "Nicht umsatzwirksam" in der Verkaufspositionsauskunft
ERP: Datenquellen für Lagerbewegungen und Dispo beim REST-Api mit Zeiteinschränkungen versehen
ERP: Inventur-Import um neues optionales Feld für die Mengeneinheit erweitert
ERP: Feldlängen für die Bezeichnungen der Kunden-Artikeldaten von 50 auf 100 erhöht
ERP: Neue Spalten für Währung und Umsatz in der Rechnungszeilenübersicht
ERP: Neue Grundlagenoption (Belegverarbeitung) "Bei Variantenstücklisten Belegpositionen aufteilen"
ERP: Inventurzählliste um Möglichkeit erweitert, nach Artikelgruppe mit Untergruppen zu filtern
ERP: Neue optionale Spalten für "Ihr Beleg" und "Betreff" in den Vorgänger- und Nachfolger-Listen im Dialog Referenzbelege im Einkauf und Verkauf
ERP: Neue optionale Spalte für den Hersteller in der Liste der Kunden-Artikeldaten
ERP: Neue optionale Spalte für den Hersteller in der Liste der Lieferanten-Artikeldaten
ERP: Neue Möglichkeit, im Dialog zum Erzeugen von Einkaufsbelegen aus dem Verkauf Belege für alle Markierten Positionen beim jeweiligen Hauptlieferanten zu erzeugen
ERP: Inventurzählliste mit neuer Option, die Bestellnummer des Hauptlieferanten mit auszugeben
ERP: Neue Möglichkeit, für bestimmte Zahlungskonditionen den Übergabemodus an die FMS zu übersteuern
ERP: Neue optionale Spalten für Hauptlager und Hauptlager(BS) im Artikelstamm und der Artikelsuche
ERP: Neue optionale Spalten für das Datum und den Text der Terminbestätigung im Einkaufsregister der Dispo-Auskunft
ERP: Einstellmöglichkeit im InfoView "Neukundenanteil" um Wert "1 Monat" erweitert
ERP: Neuer Platzhalter $8 für die Kundennummer für die Option "Dateiname für Verkaufsbeleg E-Mail/Download"
ERP: Neue Möglichkeit, die Liste der Inventurdifferenzen nach Inventurabschlussdatum zu filtern
ERP: Neue optionale Spalten für die Kennzeichen im Dialog "Seriennummerndaten" und der Auswertung "Seriennummernverzeichnis"
ERP: Berechtigungsprüfung beim Löschen von Lagersitzungen hinzugefügt
ERP: Neue optionale Spalte für die E-Mail-Adresse in der Lieferantenumsatzliste
ERP: Verarbeiten einer Lagersitzung auf ServerProcess umgestellt
ERP: eBay: neue Möglichkeit, im Länderstamm Vorlagekunden für eBay zu hinterlegen
ERP: Neuer Platzhalter für den Übertrag beim Smart-Report-Belegdruck
FMS: Neues Anzeigefeld für das Datum des letzten Einzugs bei den Kundenbankverbindungen
FMS: Anbu: Neue Möglichkeit, den Anlagenspiegel-Report nach Sachkonto zu gruppieren
FMS: Kostenjournale um optionale Spalten für Kostenträger, Kostenstelle und Projekt erweitert
FMS: Kostenjournale um Filter für Kostenträger, Kostenstelle und Projekt erweitert
FMS: Neue Option "Nummer beibehalten" bei der Konfiguration des Belegnummernvorschlags
FMS: Verfeinerung bei der automatischen Ermittlung der Buchungsschablone aus den Konten, wenn bei Schablonen feste Konten vorgegeben werden
MIS: Neue Auswertung: "Umsatzübersicht nach Kundengruppen"
ECO: Neue Option am Artikel-Live-Suchen-Element, die Eingabe von Enter zu unterdrücken
ECO: Artikel-Kurzbezeichnung in die Suchfelder für Artikel aufgenommen
ECO: Neues Element "Cookie Zustimmung abfragen" mit Protokollierung und neuen Anzeigebedingungen
ECO: Neue Expertenproperties für das Element "Positionsfeld" zur Angabe eines abweichenden HTML-Tags und von Zusatzattributen
ECO: Neue Felder für die Datenquelle der Verkaufsbelege für: Ihr Zeichen, Ihr Beleg, Ihr Datum und Betreff
PPS: Optionsschaltfläche für den PA in der Liste der Fremdfertigungsaufträge hinzugefügt
PPS: Aufteilung der PAs bei Erstellung aus Auftragspositionen mit Variantenaufteilung hinzugefügt
POS: Neue Möglichkeit bei den Kassen-Mitarbeitern Vertreter zu hinterlegen, die für die Provisionierung verwendet werden
POS: Neue Möglichkeit, in der Kassenkonfiguration die Felder auszuwählen, nach denen Artikel gesucht werden
POS: Neues optionales Artikelsuchfeld "Kurzbezeichnung (Zusatz)" für die Kasse
POS: Neue Möglichkeit, einen Standard-Katalogfilter für die Kasse anzugeben

MF.Mobile: Wird die Option "Anmeldung merken" nicht verwendet, wird nun dennoch die Betriebsstätte der letzten Anmeldung an der DB gemerkert und wieder vorgeschlagenPOS: Neue Möglichkeit bei den Kassen-Mitarbeitern Vertreter zu hinterlegen, die für die Provisionierung verwendet werden
 
AS Büropartner GmbH